SAALBAU

Mitten im Shopping-Herz Frankfurts, umgeben von über 150 Geschäften im NordWestZentrum liegt der SAALBAU Titus-Forum, Veranstaltungsort des CosDay².

Das Titus-Forum im NordWestZentrum Frankfurt hat einige besondere Merkmale, die es zu einem einzigartigen Veranstaltungsort für den CosDay² macht. Ein dreistöckiges Gebäude, welches Weitläufigkeit bietet, sodass man auch im großen Andrang noch genügend Luft zum Atmen hat. Es gibt fünf Clubräume, in denen wir nicht nur ein facettenreiches Workshop-Programm, Karaoke und einen TCG-Bereich unterbringen können, sondern auch eine eigene Umkleide mit abgetrennten Bereichen, in denen man sich in sein Cosplay werfen oder aus selbigem wieder schälen kann. In den Foyers im Erdgeschoss sowie im ersten Obergeschoss ist ausreichend Platz für unsere Shoppingmeile, das japanische Restaurant und ebenso genügend Raum zum Flanieren.

Die Raumhöhe des Titus-Forums ist enorm, niemals wird man sich irgendwo den Kopf anstoßen, so sind auch ausladende Cosplays im Innenbereich kein Problem mehr.

Zwei Säle mit Bühnen für Performances aller Art runden die Vielfalt im Inneren des Gebäudes ab. Der große Saal bietet ausreichend Platz für bis zu 650 Personen, die das Showprogramm auf dem CosDay² genießen wollen. Der zweite Saal ist ein ehemaliger Vorführaum für Kinofilme und entsprechend aufgebaut, wird jedoch aktuell als Theater verwendet. Dadurch bietet dieser Saal ein besonderes, familiäres Flair, was ihn in dieser Form zu etwas ganz besonderem macht.

Das besondere Ambiente des Titus-Forum macht vor allem seine Lage innerhalb eines großen Einkaufszentrums aus.