SailorMoonGerman auf dem CosDay² 2014

Panel mit Dominik Auer am Fanstand

Die größte deutsche Web-Community zur erfolgreichen Anime-Serie „Sailor Moon – Das Mädchen mit den Zauberkräften“, SailorMoonGerman, wird auf dem diesjährigen CosDay² in Frankfurt am Main, von 19. bis 20. Juli 2014, mit einem Fanstand vertreten sein. Dort wird das rund 25-köpfige SailorMoonGerman-Team, vor Ort aber in einer kleineren Besetzung, über seine einzelnen Projekte informieren.

Neben einem Fanstand und vielen weiteren Attraktionen ist es schon fast zur Tradition geworden, dass bei solchen Events ein „Stargast“ das SMG-Team begleitet. Am Samstag, dem 19. Juli, wird der deutsche Synchronsprecher Dominik Auer mit dabei sein. Dominik Auer ist bei den „Sailor Moon“- Fans vor allem durch seine Synchronisation für Mamoru Chiba / Tuxedo Mask ab der 2. Staffel bekannt geworden. Neben dieser Tätigkeit kennen ihn Anime-Anhänger auch für seine Rolle als Hundedämon „Inuyasha“ aus der gleichnamigen Serie. Zusammen mit ihm organisiert SailorMoonGerman ein Panel, bei dem sich der Synchronsprecher, Dialogregisseur und Dialogbuchautor den Fragen der Fans stellen wird. Im Anschluss zu diesem Q-&-A-Panel wird es auch eine Autogrammstunde geben.

Da Teile der Convention im Einkaufszentrum NordWestZentrum stattfinden, ist dies der ideale Ausstellungsort für eine kleine „Sailor Moon“-Ausstellung. Das „Sailor Moon Kabinett“, das bereits auf der Leipziger Buchmesse 2014 großen Zuspruch fand, wird hier im kleineren Rahmen Raritäten, nostalgische und auch seltene Merchandising-Produkte aus 20 Jahren Fan-Dasein präsentieren.